AGB FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

1. Anbieter und Vertragspartner

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen auf unserer Webseite ist

PHU "AUTO-EURO TEILE" Łukasz Konopka

Zalesie 52

08-500 Ryki

E-Mail: info@autoeuro-teile.de

2. Geltungsbereich und Vertragsgegenstand

    2.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Accountregistrierung und alle Käufe von Waren durch den Endkunden über den Onlineshop www.autoeuro-teile.de/de/ .

    2.2. Diese AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns ausschließlich. Ihre AGB werden auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn wir ihrer Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

    2.3. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind jederzeit unter der Adresse www.autoeuro-teile.de/de/content/3-agb abrufbar.

3. Versand und Lieferung

    3.1. Versand

       3.1.1. Bei Bestellungen unter einem Warenwert von 700,00 € fallen 60 € Versandkosten an. Ab einem Warenwert von 700,00 € entfallen die Versandkosten.

       3.1.2. Der Versand ist nur nach Deutschland, Österreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg und Tschechien möglich.

Andere Länder -> nach Absprache

    3.2. Expressversand

       Nach Absprache

    3.3. Lieferzeiten

        2-6 Werktage

4. Zahlungsarten

  • PayPal

  • Barzahlung bei Lieferung

5. Kaufvertragsschluss

    5.1. Der Abschluss eines Vertrages über den Kauf eines Produktes vollzieht sich wie folgt:

       5.1.1. Um den Bestellvorgang einzuleiten, müssen Sie den gewünschten Artikel zunächst durch Anklicken des jeweiligen Buttons in den Warenkorb legen.

       5.1.2. Bevor die Bestellung über den Inhalt des Warenkorbs endgültig abgesandt wird, wird der gesamte Inhalt der Bestellung noch einmal angezeigt. Sie können dann Ihre Bestellung auch noch einmal verändern. Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsschluss gespeichert, können nach Abschluss des Bestellvorgangs durch Sie jedoch nicht mehr abgerufen werden. Bitte prüfen Sie Ihre Bestellung daher vor Anklicken des „Jetzt-Kaufen“-Buttons sorgfältig.

       5.1.3. Bei Zahlungsarten, die nicht mit einer sofortigen Zahlung durch Sie verbunden sind, geben Sie ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab, indem Sie in der Warenkorb-Ansicht den Button „Jetzt kaufen“ anklicken. Das Einstellen der Produkte in den Onlineshop ist noch kein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung per E-Mail.

    5.2. Änderungen einer Bestellung sind möglich, bevor diese unser Lager verlassen hat bzw. an eine Spedition übergeben wurde (also vor Vergabe einer Sendungsnummer und Zusenden der Versandbestätigung per E-Mail). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte und das Widerrufsrecht werden hiervon nicht berührt.

    5.3. Wir behalten uns zudem das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Ware ohne unser schuldhaftes Zutun von einem sorgfältig ausgewählten und zuverlässigen Zulieferer nicht vorrätig ist (Vorbehalt der Selbstbelieferung). In einem solchen Fall verpflichten wir uns dazu, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Ware zu informieren und ggf. geleistete Zahlungen unverzüglich zurückzuerstatten. 

6. Austauschartikel

    6.1. Austauschartikel sind:

  • Getriebe

  • Hinterachsen

  • Hinterachsgetriebe 

    6.2. Werden Altteile zurückgesandt, die Brüche im Gehäuse aufweisen, fallen zusätzliche Gebühren an.

    6.3. Die Altteilrückgabe ist die Voraussetzung der Garantie.

* Bitte kontaktieren Sie vor dem Kauf den Verkäufer für eine Schadensanalyse.

    6.4. Für den Fall, dass das Altteil bei Lieferung eines bestellten Teil noch nicht abholbereit ist, behalten wir uns vor, ein Pfand von 100 bis 500 € zu erheben.

7. Entgegennahme der Ware/Transportschäden

    7.1. Zur Versendung Ihrer Bestellung setzen wir eine eigene Spedition ein. Sollte eine Warenlieferung einmal beschädigt bei Ihnen ankommen, so möchten wir Sie um Folgendes bitten: Sofern möglich, rügen Sie die beschädigte Ware unmittelbar gegenüber dem Lieferanten und dokumentieren Sie Grad und Umfang der Beschädigung. Ihre Gewährleistungsrechte werden dadurch nicht eingeschränkt oder berührt.

    7.2. Sie können die Annahme beschädigter Ware verweigern. Bitte kontaktieren Sie uns im Fall der Lieferung eines beschädigten Artikels telefonisch oder per E-Mail.

8. Eigentumsvorbehalt

    8.1. Zur Sicherung unserer Kaufpreisforderung gegen Sie behalten wir uns bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung das Eigentum an allen Liefergegenständen vor.

    8.2. Sie sind verpflichtet, die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren pfleglich zu behandeln.

       8.2.1. Die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren dürfen vor vollständiger Bezahlung der gesicherten Forderungen weder an Dritte verpfändet noch zur Sicherheit übereignet werden. Sie haben uns unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn und soweit Zugriffe Dritter auf uns gehörende Waren erfolgen.

9. Gewährleistung

    9.1. Für Ihre Rechte bei Sach- und Rechtsmängeln gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

    9.2. Die verkaufte Ware kann eine andere, als die vom Hersteller angegebene Kennnummern, haben, ohne sich technisch zu unterscheiden. Eine abweichende Kennnummer berechtigt nicht zu einem Umtausch oder einer Rückgabe. 

    9.3. Die Waren werden durch den Verkäufer versiegelt. Bei Beschädigung oder Entfernung der Versiegelung durch den Käufer erlischt der Garantieanspruch und das Umtausch-/Rückgaberecht.

    9.4. Beim Kauf von einer Ware erhält der Käufer eine Garantie.

    9.5. Die Garantie ist an die Person des Käufers gebunden.

    9.6. Die wichtigste Voraussetzung des Garantieanspruches ist regel- und sachgerechte Montage unserer Ware. Notwendige technische Voraussetzung für die Erfüllung des Garantieanspruches ist auch eine Befüllung unserer Getriebe mit dem von Verkäufer angegebenen Ölmengen.

    9.7. Im Fall von einer Hinterachse, sollen Sie die Ölmenge überprüfen. Wenn es notwendig ist, sollen Sie ein passendes Öl erwerben und die Hinterachse damit ausfüllen.

    9.8. Die Garantie umfasst keine: 

- Ausrüstung eines Getriebes, z.B. Schaltungen, Sensoren, Flanschen usw. 
- Seitenteile eines Motors, z.B. Steuerung, Filter, Rollen, Riemen, Dichtmittel, Gummis, Kabeln, Kabbelstrangs usw. 

* Die an der Ware befindliches Zubehör ist kein Gegenstand dieses Vetrages und kein Bestandteil der Ware. Etwaige Schäden oder Mängeln der vorgenannten Geräte dürfen keine Grundlage für den Rücktritt des Käufers vom Vertrag oder für die Geltendmachung von Gewährleistungsprüchen und die Nichteinhaltung der Ware mit dem Vertrag sein.

- Mängel, die auf die Fahrlässigkeit des Käufers zurückzuführen sind
- Mängel, die auf unsachgemäßen Gebrauch der Ware, d.h. entgegen den Empfehlungen des Herstellers, zurückzuführen sind (z.B. bei Sport-/Rennwagen oder überladenen AUtos, d.h. mit einem Gewicht, das das zulässige überschreitet)
-mutwillige Beschädigungen der Ware (z.B. Öffnen, Reparaturversuch etc.)

10. Reklamation

    10.1. Eine Reklamation wird innerhalb von 14 Werktagen bearbeitet. Die Garantie verlängert sich automatisch, sowohl bei der Reparatur als auch beim Austausch einer defekten Ware, um die Zeit bis zum Abschluss der Bearbeitung der Reklamation. Das bedeutet, dass der Käufer keine neue Garantie bekommt.

    10.2. Im Falle einer Reklamation wird Ihnen unser Techniker zur Verfügung gestellt. Falls nötig, wird das reklamierte Getriebe oder die reklamierte Hinterachse durch unseren Techniker gewechselt, damit auf Sie keine Mehrkosten für den Ein- und Ausbau kommen. Mit der Wahl unseres Technikers verpflichten Sie sich, eine Hebebühne zu vermieten, wofür unser Techniker vor Ort zahlt (max. 15 € pro Stunde).

    10.3. Falls es sich herausstellt, dass das Problem nicht an der von uns gelieferten Ware liegt, verpflichten Sie sich für die Ankunft unseres Technikers und für die Überprüfung der Ware einen Betrag in  Höhe von 200 € bis 400 € zu bezahlen. Falls diese nicht geschieht, verfällt Ihre Garantie.

    10.4. Da wir Ihnen unseren Techniker zur Verfügung stellen können, erstatten wir keine Aus- und Einbaukosten.

            10.4.1. Der Techniker erbringt Dienstleistungen nur in Deutschland und Polen. 

     10.5. Bei jedem Getriebewechsel soll man eine neue Kupplung einbauen. Das garantiert einen leistungsfähigen Betrieb Ihres Fahrzeuges. Außerdem soll man auch die ganze Ausrüstung, d.h. Schaltung, Flansch, Sensoren usw. von dem alten Getriebe umbauen. Das sind bewegliche und gebrauchte Teile, die nicht direkt dem Getriebe gehören und nicht von der Garantie abgedeckt sind.

    10.6. Bei der Montage eines Motors muss man Zahnriemen, Rollen Öl und Filter austauschen. Außerdem muss auch eine neue Nockenwelle mit ganzer Ausrüstung eingebaut werden. Das garantiert einen leistungsfähigen Betrieb Ihres Fahrzeuges.

* Obwohl die meisten von uns gelieferten Motoren diese Teile haben, müssen sie ersetzt werden.

* Da der Verkäufer gebrauchte Motoren anbietet, gilt für alle Seitenteile wie Steuerkette/Riemen,
Dichtmittel, Gummis, Kabel, Kabelstrangs etc. keine Garantie. Diese Elemente sollten vor dem Einbau des Motors durch neue ersetzt werden.



* Diese Teile sind nicht von der Garantie abgedeckt.


11.
Abschließende Verkaufs- und Garantiebedingungen

11.1. Der Verkäufer haftet nicht für die Kosten, die im Rahmen von Parken, Abschleppen des Fahrzeuges oder der Anmietung eines Ersatzfahrzeuges enstehen. Außerdem haftet der Verkäufer
auch nicht für die Kostem der Montage und Demontage einer Ware.

11.2. Die Garantie umfasst nicht die Erstattung von entgangenem Gewinn des Käufers.

11.3. Der Verkäufer erstattet keine Kosten des Käufers im Zusammenhang mit dem gekauften Artikel ohne vorherige Benchrichtigung des Verkäufers und seine ausdrückliche Zustimmung
zu den angegebenen Kosten.




12.
Rückgaberecht

12.1.
Das Rückgaberecht besteht grundsätzlich für alle Waren, die Sie bei www.autoeuro-teile.de/de/ gekauft haben, soweit in diesen AGB nichts anderes geregelt ist.

12.2.
Sie haben 14 Tage Zeit, jedes gekaufte Teil ohne Angabe von Gründen zurückzugeben. Bei einer Rückgabe verpflichten Sie sich aber die Abholungskosten in Höhe von 120 €
zu übernehmen.

12.3.
Im Fall von einer Rückgabe kontaktieren Sie den Verkäufer direkt.

12.4.
Entfernen Sie bitte das Öl. Die Ware darf keine Spuren der Montage aufweisen. Die Versiegelung darf nicht entfernt oder beschädigt sein.



13.
Umtauschrecht

13.1. Für den Käufer besteht in folgenden Fällen ein Umtauschrecht:

- die Montageelemente des gekauften Teils unterscheiden sich von den Originalteilen

- das Teil weist mechanische Beschädigungen auf, die auf einen Fehler des Verkäufers zurückzuführen sind

- bei Falschlieferung, d.h. die empfangene Ware stimmt nicht mit der bestellte Ware überein

    13.2. Bei einem Umtausch verpflichten Sie sich die Transportkosten in Höhe von 60 € zu übernehmen.

    13.3. Wird die Ware ersetzt, ist der Käufer verpflichtet, das zuvor gelieferte Teil unverzüglich bei der Lieferung des nächsten Teils zurückzugeben. Andernfalls ist vom Käufer eine Anzahlung von 100 - 300 € zu leisten. Diese Kaution wird dann bei einer Abholung des Teils von Verkäufer erstattet.

14. Urheberrechtshinweis

    14.1. Die auf unseren Internetseiten eingestellten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Das unbefugte Kopieren und Veröffentlichen hiervon wird strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt.

15. Schlussbestimmungen

    15.1. Die Rechtsunwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Verbindlichkeit der übrigen Klauseln nicht.

    15.2. Die Vertragssprache ist deutsch.

 
Ryki, 23.07.2021